Hotel- und Gastronomievertrieb 3.0

Wer heute einen Besuch im Restaurant oder eine Hotelübernachtung plant, informiert sich zuerst meist im Internet. Wie Gastronomen und Hoteliers diesen Trend nutzen können, um den eigenen Vertrieb erfolgreich auszubauen – darüber informiert Prof. Dr. Carolin Steinhauser von der SRH Hochschule Berlin in einem Vortrag im DEHOGA-Forum der Fachmesse Iss gut! 2017 in Leipzig.


11.08.2017

Mehr >>

Gastgewerbliche Ausbildung als Exportschlager

Zum 1. August hat das neue Ausbildungsjahr begonnen und erneut blieben viele Lehrstellen unbesetzt. So konnte 2016 jedes dritte Unternehmen in Deutschland seine vakanten Ausbildungsstellen nicht besetzen. Und in der Gastronomie sieht es noch schlimmer aus. „Es gibt Kollegen, die haben in diesem Jahr überhaupt keine Bewerbungen erhalten“, sagt Frank Schwarz, Geschäftsführer der Frank Schwarz Gastro Group (FSGG) und Ausbildungsbotschafter des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes Nordrhein-Westfalen (DEHOGA NRW).


10.08.2017

Mehr >>

Drei Prozent mehr Übernachtungen im ersten Halbjahr

In den ersten sechs Monaten 2017 gab es in den Beherbergungsbetrieben in Deutschland 205,1 Millionen Übernachtungen in- und ausländischer Gäste. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen weiter mitteilt, war dies ein Plus von drei Prozent gegenüber dem ersten Halbjahr 2016.


10.08.2017

Mehr >>

Kitchen Club by Gastro Vision geht in die zweite Runde

Nach seinem erfolgreichen Kick-off geht der Kitchen Club by Gastro Vision am 18. September 2017 zum zweiten Mal an den Start. Einen Abend lang tauschen sich die geladenen Küchenchefs über alles aus, was in der Küche eine Rolle spielt – von der Marktentwicklung, Beschaffungsfragen, der Mitarbeitersuche und Ausbildung bis hin zu gastronomischen Trends.


09.08.2017

Mehr >>

Neues Gastronomiekonzept

Das Jakobsberg Hotel & Resort in Boppard setzt mit einem neuen Gastronomiekonzept auf kulinarische Vielfalt, um auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der Gäste einzugehen – von der zünftigen Brotzeit bis zum Fine Dining. Küchenchef des Vier-Sterne-Superior Hauses Gregor Schuber lege vor allem Wert auf saisonale, hochwertige Gerichte.


08.08.2017

Mehr >>