Die Welt des Gästebusiness zu Gast in der HanseMesse

 
   

Innovationen von und für die nächste Generation im Gäste-Business verspricht die 28. GastRo, die vom 12. bis 15. November 2017 in der HanseMesse Rostock stattfindet. Auf dem Branchentreff erwarten mehr als 270 Aussteller, Unternehmer und Programmakteure über 12.500 Besucher aus dem Gastgewerbe in Mecklenburg-Vorpommern und darüber hinaus.

 


10.11.2017

Mehr >>

Erneut breite Zustimmung

Die Iss gut! ist mit rund 8.600 gezählten Fachbesuchern nach drei Messetagen in Leipzig zu Ende gegangen. Mehr als 200 Aussteller – 15 Prozent mehr als zur Erstveranstaltung 2015 – waren auf der Fachmesse präsent und informierten die Besucher über die Neuheiten für Gastronomie, Hotellerie, Catering sowie das Bäcker- und Fleischergewerbe.


10.11.2017

Mehr >>

VKD veröffentlicht Seminarplan für 2018

Gäste und deren Ansprüche an Ernährung wandeln sich – genauso wie die technischen Möglichkeiten in den Küchen. Damit Köche aus GV, Hotel, Restaurant und Catering ihren Gästen mehr bieten können, hat der Verband der Köche Deutschland (VKD) auch für 2018 wieder ein Seminar- und Weiterbildungsangebot zusammengestellt. Ziel des Verbands ist, berufliche Fähigkeiten und Fachwissen zu vermitteln sowie Köche fit zu machen für Ernährungstrends.


10.11.2017

Mehr >>

Trendstudie Gastronomie 2017

Welche Motive treiben Gründer in der Gastronomie an und welche Konzepte boomen derzeit? Die „Trendstudie Gastronomie 2017 – Tendenzen von Gastronomiegründungen im deutschen Sprachraum“ beantwortet diese und weitere Fragen. Die Analyse des Gastro-Gründerpreises, orderbird und Leaders Club Deutschland betrachtet 1.230 Existenzgründungen von Teilnehmern des Gastro-Gründerpreises im Eröffnungszeitraum vom 1. Januar 2015 bis 31. Dezember 2017 aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.


09.11.2017

Mehr >>

460 Bib Gourmands für deutsche Restaurants

Der Guide Michelin „Bib Gourmand Deutschland“ empfiehlt in der nun erscheinenden Ausgabe für 2018 insgesamt 460 Topadressen für Schlemmer in Deutschland. Das Prädikat, das zum dritten Mal vergeben wird, verweist auf sorgfältig zubereitete Speisen zu einem besonders guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Für 2018 erhalten 33 Restaurants in Deutschland den Bib Gourmand neu, der „ein Maximum an Schlemmerei bis 37 Euro: gute Produkte, die schön zur Geltung gebracht werden“ sowie „eine moderate Rechnung“ verspricht.

 


09.11.2017

Mehr >>