Die erste GQ Bar Westeuropas kommt nach Berlin


Im Herbst 2017 soll im Patrick Hellmann Schlosshotel in Berlin die GQ Bar eröffnen / Fotos: GQ Bar

 

Im Herbst 2017 eröffnet die GQ Bar in Berlin – eine Zusammenarbeit von Condé Nast International Restaurants mit der Lifestyle- und Modemarke Patrick Hellmann Collection. Die Bar bezieht gemeinsam mit dem Vogue Café, das ebenfalls noch in diesem Jahr eröffnet werden soll, das Patrick Hellmann Schlosshotel in Berlin.

 

Gary Robinson, Direktor von Condé Nast International Restaurants, kommentiert: „Die GQ Bar Berlin wird der neue Treffpunkt für die Berliner Fashion-Szene. Wir kombinieren klassische Speisen und Getränke mit modernen Interpretationen – serviert mit Stil und dem gewissen Etwas. Den deutschen und internationalen Lesern von GQ bietet die Bar ein besonderes Erlebnis an einem Ort des gehobenen Genusses und Kulturbewusstseins.“

 

Das Signature Menü der GQ Bar wird ein Manhattan mit Woodford Reserve Bourbon, Belsazar White Vermouth und Vanille sowie ein GQ Bar Burger mit Wagyū-Rind vom Holzkohlegrill, Wasserkresse und Pfefferkorn-Umami.

 

„Die GQ Bar wird sich in die Liste der angesagtesten Bars Berlins einreihen - mit einem erstklassigen Barteam und hochwertigen Drinks“, so Patrick Hellmann. „Für mich ist es sehr spannend, diese dreidimensionale Version des führenden Männer-Stil-Magazins mitzugestalten. Ich freue mich auf unser zweites Projekt mit Condé Nast International Restaurants im Patrick Hellmann Schlosshotel.“

 

Mit der Gestaltung der GQ-Bar gelingt Patrick Hellmann eine zeitgemäße Neugestaltung der historischen Räume. Der Fashion- und Interior-Designer kombiniert den klassischen Stil des Schlosshotels mit State of the Art Kunst- und Modeelementen. Diese Harmonie schafft der Designer durch den Einsatz moderner Leder- und Polsterstoffe aus eigener Kollektion, mit welchen er klassische Elemente des Hotels in neuem Glanz erstrahlen lässt.

 

Patrick Hellmann ist ein deutscher Designer, dessen gleichnamiges Modelabel, Patrick Hellmann Collection, Männer- und Damenmode, eine eigene Parfümlinie, Interior Design und Immobilien, zu denen auch das Schlosshotel gehört, anbietet. Das Label hat seinen Hauptsitz in Berlin mit zahlreichen selbstständigen Flagship-Stores weltweit

 

www.schlosshotelberlin.com

 

Geschrieben am: 09.06.2017